Gemeinde Burk - Mittelfranken
Hauptseite
Impressum
Gemeinde Kurzinfo
Die Gemeinde
Der Gemeinderat
Presse
Öffnungszeiten
Gemeindedaten
Amtsblatt Online
Ärzte               
Busfahrpläne
Übernachtungen
Formulare / Anträge
Aktuelles / News
die TOP 10
Archiv
Monatsausgabe
Admin
Bildergalerie
Links
Gästebuch
Kontaktformular
Kontaktadressen
Gemeindeforum
Administration
Kategorie wählen:
Suchebegriff eingeben:
  1   2   3   4   5   6   7   8  
 
Blutspender Jubilare geehrt
vom 11.03.2014, 17:49
Foto: J. Prüfer

Im Rahmen der jüngsten Bürgerversammlung in Burk wurden verdiente Blutspender aus der Gemeinde geehrt. Breitschaftsleiter Christian Hückelkamp vom Bayrischen Roten Kreuz ( BRK ) in Bechhofen zeichnete für 125 maliges Blutspenden Willi Burkhardt  ( rechts ) aus Bruck und für 100 maliges Blutspenden Irma Weinmann ( mitte ) und Siegfried Binder ( links ) aus Burk aus.

 

 

 

 

 

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 2498 x angesehen
Schwemmbauer sprach bei Burker Neujahrsempfang am 06.01.2014
vom 04.02.2014, 12:01

Ehemaliger Landrat mahnte positive Begleitung der Entwicklung der Gemeinde an, Bürgermeister Beck gab Überblick

Burk (pm) - Beim Neujahrsempfang der politischen und der kirchlichen Gemeinde Burk war heuer der ehemalige Landrat Rudolf Schwemmbauer als Gastredner eingeladen.

Wie in Burk üblich, ging dem Empfang im Schützensaal des Rathauses ein Gottesdienst in der Kirche voraus. Schwemmbauer nutzte zudem den Besuch in Burk, auch die vor Kurzem eingeweihte Halle des Sportvereins zu besuchen. Insbesondere sprach er die örtlichen Einrichtungen an, so zum Beispiel den Kindergarten und die Schule. Schwemmbauer mahnte, Entwicklungen der Gemeinde positiv zu begleiten. Im Übringen verwies er auf ein gerne zitiertes, Karl Valentin zugeschriebenes schelmisches Wort, wonach Prognosen schwierig seien, insbesondere wenn sie die Zukunft beträfen.

den ganzen Artikel lesen!
 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1981 x angesehen
Freistaat Bayern fördert verstärkt Bau und Kauf von Eigenheimen
vom 10.12.2013, 11:43

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Immobilien, möchte der Freistaat Bayern durch attraktive Förderprogramme den Bau und Kauf von Eigenheimen insbesondere für Familien mit Kindern weiter unterstützen. „Die derzeit hohe Nachfrage nach Wohneigentum hat auch ihre Schattenseiten. So ist der Wohnmarkt relativ leergefegt und Familien müssen oft tiefer in die Tasche greifen, um sich den Traum vom Eigenheim erfüllen zu können. Daher gestaltet der Freistaat Bayern seine Förderprogramme noch attraktiver“, so Werner Zink, Sachgebietsleiter der Wohnungsbauförderung im Landratsamt Ansbach.
den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 62 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 62
Dieses Angebot wurde bisher 2274 x angesehen
Einweihung des neuen Sportheims - mit Sporthalle
vom 09.11.2013, 00:00

Erste Gespräche über einen möglichen Neubau fanden bereits im November

Bei einer Gemeinsamen Bauausschuss-Sitzung  2006 statt. Da am alten Sportheim keine Fläche zur Erweiterung erworben werden konnte, war man gezwungen, nach einer Alternative zu suchen.

Diese Absicht der Mitfinanzierung des Baus durch die Gemeinde wurdein der Bürgerschaft sehr skeptisch gesehen und sehr emotional diskutiert. Dies geschah unter der Voraussetzung, dass die Gemeinde bei Bedarf die Halle nutzen kann (z.B. bei Bürgerversammlung). Deswegen zolle ich dem Gemeinderat allen Respekt, dass er die Weitsicht des Objektes und dessen gesamte  für die Zukunft der Gemeinde Burk positive Situation erkannt hat und das ganze mitgetragen hat. Nachdem  schon damals die  Gastwirts- Familie Müller signalisierte, dass sie Ihre Gaststätte schließen will, war man der Meinung, dass dann an das Sportheim eine Gaststätte integriert werden sollte um auch später für Vereine, Geburtstagsfeiern auch Beerdigungen eine Möglichkeit der Bewirtung zu haben.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 2027 x angesehen
Ortsumgehung von Burk
vom 21.10.2013, 15:23

auf das Bild klicken zum vergrößern!

Ortsumgehung von Burk

Planungsstand  1980 – bis 2010

Die Grüne Straße ist die derzeitige Trassenführung

 

 

 

 

 

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 2041 x angesehen
Protokoll zur Gründungsversammlung der Bürgerwindkraft Burk GmbH & Co KG
vom 08.10.2013, 11:28

Der Gründungsversammlung der Bürgerwindkraft Burk GmbH & Co. KG durch Herrn Notar Dr. Bruch aus Feuchtwangen am 01.10.2013, 20:00 Uhr in der Sportgaststätte des SV Pfeil in Burk

Beginn: 20:10 Uhr

Anwesend:
Bürgermeister Otto Beck, Geschäftsführer Jürgen Ströhlein und Günther Kranz
Kommanditisten: Beck Andreas, Fäller Hans, Gentner Alois, Hirsch Bernd, Hüttner Peter, Kochler Kurt, Kochler Mario, Mutterer Herbert, Neubert Klaus, Pfister Markus, Pfister Ulrike, Schnaubelt Günter, Schneider Friedrich, Schuster Ernst, Wagner Martin, Weber Christoph, Weigl Ursula, Weinmann Klaus, Wirth Ulrich, Moser Hans, Schwarz Dieter, Schineis Renate, Böckler Sabrina, Böckler Stefan, Volland Michael, Kraft Walter, Röttinger Birgit, Wirth Klaus, Däubler Elfriede, Däubler Walter, Ziegler Friedrich, Käfer Karl, Däubler Volker, Röttinger Michael, Richter Manfred, Blank Dagmar
Protokollführer: Andrea Fees
Notar: Dr. Bruch
Abwesend: Schienagel Ralf, Volland Simone, Gögelein Florian
 

den ganzen Artikel lesen!
 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 3522 x angesehen
Info zur geplanten Ortsumgehung der Staatsstraße 2220
vom 07.10.2013, 00:00

Am 19.07.2013 fand in Burk eine Bürger Informationsveranstaltung zur Ortsumgehung von Burk statt, bei der Herr Dr. Schäfer vom Staatlichen Bauamt Ansbach das Ergebnis der Voruntersuchung vorstellte.

Der Gemeinderat stimmte der Planung zur Voruntersuchung des Staatlichen Bauamtes vom 19.07.2013 in der Gemeinderatssitzung am 07.08.2013 zu. Damit sind die Trassenführung der Staatsstraßen und die Verknüpfung der Staatsstraßen festgelegt. Das untergeordnete Wegenetz (Ortsanschlüsse und  Wirtschaftswege) wird in der nächsten Planungsphase, im Vorentwurf, vom Staatlichen Bauamt Ansbach untersucht. Die Ortsanschlüsse und die Wirtschaftswege werden zum Abschluss des Vorentwurfs festgelegt.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1280 x angesehen
Veranstaltungen für gemeinsames Radfahren
vom 29.07.2013, 12:27

Radfahren ist bei diesem schönen Wetter eine wundervolle Fortbewegung, um sich mit Freunden und Familien in der Natur zu bewegen.

Neben der kommenden Radverkehrsentwicklung im Teilraum Wassertrüdingen-Hesselberg haben wir dieses Jahr wieder zwei tolle Veranstaltungen mit Hilfe unseren Partnern für Sie.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1973 x angesehen
7. Zeltkirchweih in Burk
vom 29.06.2013, 20:07

Zu unserer 7. Zeltkirchweih in Burk begrüßen wir alle Gäste auf das Herzlichste!

Ihr Bürgermeister Otto Beck!

Kirchweihbeginn am Donnerstag, 4. Juli 2013

Beginn:  10:00 Uhr 

Zeltbetrieb Schlachtschüssel und Straßenverkauf

20:00 Uhr Bieranstich durch
Monika Hohlmeier
, Europa-Abgeordnete
und dem Bürgermeister Otto Beck.

Frau Hohlmeier spricht zum Thema:
Europa – Euro – eine Erfolgsgeschichte mit Zukunft?

 

 

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1894 x angesehen
Der berühmteste Sohn der Gemeinde Burk
vom 04.06.2013, 11:01
Foto: Georg Friedrich Christian Bürklein 1813 -1872

Einladung zum Vortrag von Dr. Klar anläßlich 200 Jahre Georg Christian Friedrich Bürklein Königlich Bayerischer Hofbaumeister, der unter anderem das Maximilianeum in München, den Sitz der Bayer. Staatsregierung gebaut hat, sowie viele andere sehenswerte Gebäude. Der berühmteste Sohn der Gemeinde Burk im Evangelischen Gemeindehaus, Pfarrer Braun Straße am Samstag, den 8. Juni 2013, Beginn 20:00 Uhr.

Es gibt noch etwas zu feiern!

40 Jahre CVJM Chor Burk · Wieseth · Dentlein
50 Jhare Posaunernchor Burk

Am Samstag,, den 15. Juni 2013 um 20:00 Uhr findet aus diesem Grund ein festliches Konzert mit Siegfried Fietz, Gerhard Barth und dem CVJM Chor statt. Für diese Veranstaltung gibt es bereits jetzt einen Kartenvorverkauf.

Vorverkaufspreise:
Jugendliche bis 16 Jahre 5,00 Euro
Erwachsene 8,00 Euro
Abendkasse 10,00 Euro
Telefon 09822-7728 oder per Mail an: manfred@bechtloff.de

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1814 x angesehen
  1   2   3   4   5   6   7   8  
Mitglieder Online: keine registrierten Benutzer Online

Webseite Gemeinde Burk · 91596 Burk · Kontakt: rathaus at gemeinde-burk.de · admin-c: redaktion at gemeindeburk.de
© Michael Graul · Frankenfoto 1994 - 2017 - Statistik der Seite :: Hosted by Frankenfoto.de ¬ CMS 3.0 - Michael Graul · Frankenfoto Design
Content Management System ( CMS ) Technologie für jeden Bereich · Michael Graul [ PHP, MYSQL, HTML, JAVA ]


PHP Web Stat - Counter 2.4

Online : 0 | Heute : 0 | Gestern : 12 | 11/2017 : 413 | 10/2017 : 535 | Maximum : 168 | Ø/Tag : 18 | Gesamt : 48486

Der Counter zählt nur reale Rechnerzugriffe, diese bleiben dann 24 Stunden gespeichert! Seit bestehen der Seite gab es 49386 Zugriffe.




CSS ist valide!