Gemeinde Burk - Mittelfranken
Hauptseite
Impressum
Gemeinde Kurzinfo
Die Gemeinde
Der Gemeinderat
Presse
Öffnungszeiten
Gemeindedaten
Amtsblatt Online
Ärzte               
Busfahrpläne
Übernachtungen
Formulare / Anträge
Aktuelles / News
die TOP 10
Archiv
Monatsausgabe
Admin
Bildergalerie
Links
Gästebuch
Kontaktformular
Kontaktadressen
Gemeindeforum
Administration
Kategorie wählen:
Suchebegriff eingeben:
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11  
 
.. zum Geburtstag
vom 09.06.2012, 11:22
  • 60 Jahre Gerhard Schaller, Am Nonnenholz 23, 91596 Burk
     
  • 70 Jahre Inge Neubert, Michael-Gärtner-Straße 9, 91596 Burk
     
  • 75 Jahre Alfred Binder, Baumgartenstraße 6, 91596 Burk
     

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1534 x angesehen
Verordnung der Gemeinde Burk
vom 09.06.2012, 11:17

über die Öffnung von Verkaufsstellen an Sonn- und Feiertagen anlässlich von Märkten, Messen oder ähnlichen Veranstaltungen im Gemeindegebiet von Burk für das Jahr 2012
Auf Grund des § 14 Abs. 1 Satz 2 des Gesetzes über den Ladenschluss vom 28. November 1956 (BGBl. I S. 875), in der Fassung der Bekanntmachung vom 2. Juni 2003 (BGBl. I S. 744), geändert durch Gesetz vom 7. Juli 2005 (BGBl. I S. 1954) und Art. 228 der neunten Zuständigkeitsanpassungsverordnung vom 31. Oktober 2006 (BGBl. I S. 2407) in Verbindung mit § 6 Abs. 1 Nr. 3 der Verordnung über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Arbeitsschutzes, der Sicherheitstechnik, des Chemikalien- und Medizinprodukterechts (ASiMPV) vom 2. Dezember 1998 (GVBl S. 956, BayRS 805-2-UG), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung vom 14. Dezember 2010 (GVBl S. 853) erlässt die Gemeinde Burk folgende Verordnung:

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1186 x angesehen
Frauenchor Burk
vom 07.05.2012, 00:00
© Foto Christa Hagen

Der Frauenchor Burk unter der Leitung von Frau Christa Hagen bei einer Probe in der Kirche Burk. Diese Fotos zeigen das Engagement der Damen unter ihrer Chorleiterin, welches man besser wohl nur noch Live erleben kann.

Mehr Fotos finden Sie in unserer Fotogalerie unter:

Gemeinde Burk > Frauenchor Burk

 

 

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 300 x angesehen
Vereinsgründung in Burk
vom 10.04.2012, 11:16

In der Gemeinde Burk wurde am Ostersamstag in einer Gründungsversammlung der gemeinnützige Verein „Lebensfreude Burk e.V.“ ins Leben gerufen. Er soll das Entstehen einer Begegnungsstätte in der ehemaligen Fritz-Kochler Fabrik Bechhofener Str. 18 vorantreiben. Senioren-Tagespflege, Betreuung, auch auf der Basis von Nachbarschaftshilfe, Seniorengeselligkeit, Gymnastik und therapeutische Maßnahmen, ebenso ein Gemeinde - Treff mit Möglichkeit zum Kaffetrinken, soll nach einer drei- bis vierjährigen Entwicklungsphase Wirklichkeit werden. Die Arbeit des Vereins mit Sitz in Burk wird ausschließlich mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken dienen, selbstlos sein und nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Ziele verfolgen. Umfassende Vorinformationen hatten bereits bei der Bürgerversammlung im März stattgefunden, sodass die formelle Gründung zügig angegangen werden konnte.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 2865 x angesehen
Abbrennen von Oster- und Sonnwendfeuer
vom 10.03.2012, 11:01

Das Ablagern und Verbrennen holziger Abfälle auf Oster- und Sonnwendfeuerplätzen zur Pflege des Brauchtums fällt nicht in den Anwendungsbereich der Abfallgesetze. Einer behördlichen Erlaubnis zum Abbrennen von Oster- und Sonnwendfeuern bedarf es deshalb nicht.
Osterfeuer können an einzelnen Tagen von Ostersamstag bis Ostermontag abgebrannt werden. Das Feuer darf nicht vor 18.00 Uhr angezündet werden und muss um 24 Uhr vollständig abgebrannt oder gelöscht sein. Um schädlichen Umwelteinwirkungen, Beeinträchtigungen der Tier- und Pflanzenwelt und Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung entgegenzuwirken, sind für das Abbrennen solcher Feuer jedoch folgende Punkte zu beachten:

den ganzen Artikel lesen!
 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1694 x angesehen
Osterfeuer in Burk
vom 10.03.2012, 10:56

am Sonntag, den 8. April am großen Festplatz

Die FFW Jugend wird Sie mit Grillwürsten und Getränken bewirten. Das Feuer wird um 19.00 Uhr entfacht. Anlieferungen von Baumabschnitten und sauberem Holz ab 12. März 2012.

Beck

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 455 x angesehen
.. zum Geburtstag
vom 10.03.2012, 10:41
  • 75 Jahre Friedrich Neu,
    Am Steinschräuflein 14, 91596 Burk
  • 80 Jahre Wilhelm Engelhardt,
    Meierndorfer Hauptstraße 9, 91596 Burk
  • 85 Jahre Herrmann Prossel,
    Dinkelsbühler Straße 10, 91596 Burk

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1437 x angesehen
Festsetzung und Entrichtung der Grundsteuer für das Kalenderjahr 2012
vom 10.03.2012, 10:05

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 08.02.2012 die Hebesätze der Grundsteuer A weiterhin auf 500 % und der Grundsteuer B weiterhin auf 500 % für das Kalenderjahr 2012 festgesetzt. Gegenüber dem Kalenderjahr 2011 ist damit keine Änderung eingetreten, so dass auf die Erteilung von Grundsteuerbescheiden für das Kalenderjahr 2012 verzichtet wird. Für alle diejenigen Grundstücke, deren Bemessungsgrundlage (Messbeträge) sich seit der letzten Bescheiderteilung nicht geändert haben, wird deshalb durch diese öffentliche Bekanntmachung gem. § 27 Abs. 3 des Grundsteuergesetzes vom 07.08.1973 (BGBl. I. S. 965) die Grundsteuer für das Kalenderjahr 2012 in der zuletzt für das Kalenderjahr 2011 veranlagten Höhe festgesetzt. Die Grundsteuer 2012 wird mit den in den zuletzt erteilten Grundstücksabgabebescheiden festgesetzten Vierteljahresbeiträgen jeweils am 15.02., 15.05., 15.08. und 15.11.2012 fällig. Sollten die Grundsteuerhebesätze geändert werden oder ändern sich die Besteuerungsgrundlagen (Messbeträge), werden Änderungsbescheide erteilt.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1402 x angesehen
Landkreis Ansbach sucht 210 Interviewerinnen
vom 01.02.2012, 00:00

Mehr als 15.000 Bürgerinnen und Bürger werden im Landkreis Ansbach befragt

(Ira) - Für die Volkszählung im nächsten Jahr sucht der Landkreis Ansbach noch Intervierwerinnen, die die neu eingerichtete Erhebungsstelle des Landkreises unterstützen. Ab Mai 2011 werden 210 ehrenamtliche Interviewerinnen, sogenannte Erhebungsbeauftragte, mehr als 15 000 Bürgerinnen und Bürger unter anderem zu Wohn- und Lebenssituation, Bildungsgrad und Ausbildung befragen.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1462 x angesehen
Hermann Soldner zum 90. Geburtstag
vom 10.01.2012, 00:00
Hermann Soldner

Hermann Soldner wurde am 10.01.1922 in Mosbach geboren und wuchs dort als jüngster von 2 Brüdern heran. Die Mutter verstarb schon früh. Hermann Soldner besuchte die Schule in Mosebach und wurde dort auch 1935 konfirmiert. Er half im elterlichen Anwesen bis 1938, danach war er bis 1941 im landwirtschaftlichen Anwesen in Mosbach tätig. Von 1941 bis 1945 war im Krieg in Belgien, Holland und Rußland wor er zwei Jahre verbrachte. 1945 kam er dann in Gefangenschaft in das KZ Flossenbürg. 1946 lernte er dann Emma Soldner aus Larrieden kennen die er 1948 auch in Larrieden heiratete.
1949 zogen die Soldners nach Burk und kaufte dort das Anwesen von den Eheleuten Köhnlechner. Er bewirtschaftete dort eine Landwirtschaft mittlerer Größe und führte auch das Lagerhaus der Raiffeisenbank.

den ganzen Artikel lesen!

 Kommentare lesen & schreiben 

Diese News per Email senden   Druckansicht   News editiern 0 Kommentare

Bemerkungen zum Artikel: 0
Dieses Angebot wurde bisher 1446 x angesehen
  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11  
Mitglieder Online: keine registrierten Benutzer Online

Webseite Gemeinde Burk · 91596 Burk · Kontakt: rathaus at gemeinde-burk.de · admin-c: redaktion at gemeindeburk.de
© Michael Graul · Frankenfoto 1994 - 2017 - Statistik der Seite :: Hosted by Frankenfoto.de ¬ CMS 3.0 - Michael Graul · Frankenfoto Design
Content Management System ( CMS ) Technologie für jeden Bereich · Michael Graul [ PHP, MYSQL, HTML, JAVA ]


PHP Web Stat - Counter 2.4

Online : 1 | Heute : 8 | Gestern : 16 | 09/2017 : 423 | 08/2017 : 625 | Maximum : 168 | Ø/Tag : 18 | Gesamt : 47410

Der Counter zählt nur reale Rechnerzugriffe, diese bleiben dann 24 Stunden gespeichert! Seit bestehen der Seite gab es 48310 Zugriffe.




CSS ist valide!